Abdichtung Strohmeyer

Innenabdichtung

Innenabdichtung – Abdichtung Strohmeyer

Wir schützen Ihr Haus – die Innenabdichtung für trockene Wände

Sie haben eine feuchte Wand im Keller, aber es gibt keine Möglichkeit, sie von außen zu erreichen? Mit der Innenabdichtung schützen wir Ihr Haus und bieten eine perfekte Alternative zur Außenabdichtung. Viele Keller sind durch angrenzende Häuser, Garagen oder durch eine Reihenhausbebauung nicht zugänglich. Für uns kein Problem – wenn Wasser seitlich in Ihren Keller eindringt, führen wir eine professionelle Innenabdichtung durch.

Unsere Vorgehensweise zur Innenabdichtung – in wenigen Schritten zu trockenen Wänden

Mit hochwertigen Techniken und moderner Ausrüstung führen wir die Innenabdichtung schnell und professionell durch. Eintretende Feuchte wird mit unserer Vorgehensweise abgewehrt.

  • 1. Schritt: Ursache finden – wir überprüfen, woher die seitlich eindringende Feuchte kommt und wie wir die Ursache behandeln
  • 2. Schritt: Vorbereiten & Verputzen – wir legen das Mauerwerk frei, reinigen es sorgfältig und tragen unseren Dichtputz auf

  • 3. Schritt: Abdichten – wir bringen Dichtschlämme an, die wasserundurchlässig sind. Sie bilden die Abdichtungsebene

  • 4. Schritt: Dämmen & Schützen – wir bringen einen diffusionsoffenen Schutzputz oder ein Innendämmsystem auf, der für eine Innendämmung und ein angenehmes Raumklima sorgt

Innenabdichtung und Außenabdichtung – welche Variante eignet sich für Sie?

Wir beraten Sie umfassend zu den verschiedenen Abdichtungsarten und Abdichtungsvarianten. Wenn eine nachträgliche Außenabdichtung nicht möglich ist, entweder wegen Ihrer baulichen Situation oder Ihren eigenen Wünschen, ist die Innenabdichtung eine sinnvolle Variante. Lassen Sie sich von uns beraten.

Wasserschäden

Wasser im Boden, den Wänden und der Decke

Sie haben einen Wasserschaden in Ihren Wohnräumen? Dann sind wir Ihr richtiger Ansprechpartner. Wir übernehmen die Trocknung und professionelle Sanierung Ihrer Räume, damit Sie keine langanhaltenden Schäden in Ihrem Haus haben. Besonders bei nassen Wänden und nassen Fußböden ist schnelles Handeln erforderlich. Lassen Sie den Wasserschaden von uns professionell beheben.

Ursachen für Wasserschäden

Ob durch ein beschädigtes Wasserrohr, durch Starkregen oder durch undichte Wasseranschlüsse, ein Wasserschaden kann verschiedenste Ursachen haben. Auch nach einem Brand und durch das Löschwasser kann ein großer Wasserschaden entstehen. Denn die große Menge an Wasser, die in kürzester Zeit in Ihren Wohnraum gelangt, beschädigt sowohl Ihre Böden, Ihre Wände als auch Ihre Decke, wenn das Wasser in der oberen Etage ausgetreten ist. Wir ermitteln die Ursache Ihres Wasserschadens und können die Feuchtigkeit aus Ihrem Wohnraum entfernen. Denn anhaltende Feuchtigkeit kann zu Schimmel, eingerissene Fassaden und hohe finanzielle Kosten führen.